Kinder in Österreich - Alles was Sie bei einer Österreichreise mit Kindern beachten sollten

Ausflugtipps – sehen und erleben

Kinder – alles für die lieben Kleinen

8.1 Kinderfreundlichkeit

 

Österreich ist sehr kinderfreundlich und eignet sich hervorragend für den Familienurlaub mit Kindern. Hier hat man sich auf die kleinen Urlauber, die eigentlich überall herzlich willkommen sind, eingestellt. Das merkt man bei ziemlich allen Unternehmungen, angefangen vom Babywickelraum in Gaststätten, über spezielle Kinderhotels bis hin zur kindgerechten Themenführung im Museum. Viele Kulturdenkmäler und Museen bieten Führungen oder Experimente für die Kleinen an. Da gibt es ein Teddybären-, Puppen- und Spielzeug-museum, welches die Kleinen geradezu magisch anzieht. Weitere Anziehungspunkte bilden die Freizeit-parks, Bergbahnen und Museumsbahnen. Und dann gibt es da noch zahlreiche Burgen, Schlösser, Höhlen und Bergwerke, die alle Kinderherzen höher schlagen lassen. In Österreich gibt es zudem die längste euro-päische Sommerrodelbahn und die meisten Skate-Parks in Europa.

Bei den vielen unterschiedlichen Freizeitaktivitäten ist bestimmt für jeden etwas dabei und wo es den Kindern gefällt, da sind auch die Eltern glücklich!


Kleine Wanderungen machen dem Nachwuchs übrigens auch Spaß. Zählen Sie doch einfach mal die zu-rückgelegten Kilometer zusammen und belohnen die Kleinen mit einer luftigen Gondelfahrt in der Bergbahn – macht Spaß und entlastet kleine, müde Beine. Für die größeren Kinder bietet sich bei Interesse auch mal eine Klettertour an. Spezielle Kids-Kurse werden in diversen Sportzentren angeboten.

Wer keine Lust mehr auf einen Aufstieg hat oder eine Wanderpause einlegen möchte, kann den Berg auch mal unterirdisch besuchen. Dachsteinhöhlen, Tropfsteinhöhlen oder Salzbergwerke gefallen sicher auch Mama und Papa. Die Lurgrotte, etwa 25 Kilometer von Graz entfernt, ist z.B. die größte aktive Wasserhöhle Österreichs.


Für eine willkommene Abwechslung und vielleicht sogar Abkühlung sorgt ein Badetag an einem der vielen herrlichen kristallklaren Badeseen in Österreich. Eine Schifffahrt werden die Kinder sicher auch so schnell nicht mehr vergessen. Wer im Urlaub auf eine Radtour nicht verzichten möchte, findet auch in den Bergen die eine oder andere Strecke die flach verläuft und somit auch für Kinder zu schaffen ist.


Einige Gemeinden veranstalten spezielle Kinderprogramme und -animationen wie Almwanderungen bei denen der Nachwuchs hautnah erleben kann, wo z.B. die Milch herkommt, lustige Spielfeste, aufregende Schatzsuchen, interessante Nachtwanderungen oder Grillabende mit anschließendem Lagerfeuer in gemütlicher Atmosphäre, Kinderschminken und vieles mehr.


8.2 Freizeitparks, Spielplätze, Zoos und Co

nach oben

Freizeitparks & Spielplätze von A-Z

Langeweile im Urlaub? Kinder mögen Action, auch wenn die Eltern sich gern mal ausruhen möchten. Obwohl Österreich ein recht kleines Urlaubsland ist, findet man doch einige verschiedenartige Freizeitparks, die für jeden Geschmack etwas bieten.



Archäologischer Park Carnuntum

Drei Museen zusammengefasst: Freilichtmuseum, Amphitheater und ein Archäologisches Museum.

→ Hainburg, Umgebung


Böhmischer Prater

Tivoli-Center

Minigolf, Riesenrad, Fahrgeschäfte für die Kleinen

→ Wien


Erlebnispark Strasswalchen

Vergnügen für Groß und Klein im Erlebnispark mit Märchenwald und Dracula-Schloss, dem Wilden Westen und dem Abenteuerland Afrika oder im 3-D-Kino

→ Strasswalchen


Erlebnisausstellung Hubhof

Optische Illusionen und Phänomene. Mehr als 200 3D-Hologramme gibt es hier zu sehen, ein historisches Spiegelkabinett gilt es zu erleben und verschiedene 3D-Spiele können getestet werden. Eine echte Fata Morgana aus der Wüste soll das Highlight in der Wunderwelt sein.

→ Wachau, Maria Laach


Familienparadies Leutasch

Abenteuerspielplatz, Zauberwald und Indianerland – glückliche Kinder garantiert

→ Keutschach-See


Fun-Spielpark Leutasch

Allen kleinen und großen Kindern bietet sich eine riesige Spielwelt mit einer Wildwasserbahn und der längsten Sommerrodelbahn Tirols. Viele Attraktionen, Streichelzoo, Minigolf und Co. warten auf die Besucher.

→ Leutasch


1. Kärntner Erlebnispark

Spiel, Spaß, Spannung und viel Natur. Moderne Attraktionen und Spielgeräte für alle, die den Nervenkitzel suchen. Nautic Jet, Butterfly und Luna Loop sind die ausgefallenen Namen dieser Attraktionen. Wer es etwas ruhiger mag, kann mit dem Sky Dive über den gesamten Park schweben. Selbst die ganz Kleinen kommen im Kleinkinderparadies auf ihre Kosten. Kinderhüpfburg, Schienen-Tretautos und mehr. Nach so viel Action kann man sich in der Badezone des Parks erholen, oder sich im Presseggersee erfrischen.

→ Presseggersee, Hermagor


Märchenpark Neusiedler See

Märchenwald, Spielplätze und viele Fahrgeschäfte

→ Neusiedler See, St. Margarethen


Märchenwald Steiermark

Über 30 Burgen und 130 Märchenfiguren sieht man im Märchenwald. Neben Hänsel und Gretel kann man bekannte Märchengestalten, ein Piratenschiff oder ein Puppenhaus entdecken. Auf verschiedenen Spielplätzen kann man rumtoben oder klettern, rutschen oder schaukeln und, und, und...

→ St. Georgen ob Judenburg


Minimundus

Welt der Miniaturen. Die berühmtesten Bauwerke von 5 Kontinenten sind hier nachgebaut.

→ Klagenfurt


Laziland

Spielplätze, Klettersteig und mehr

→ St. Peter i.d. Au


No Name City

Eine Zeit, in der Helden noch Helden waren, kann man in No Name City erleben. Ein Muss für alle Westernfans ist dieser Themenpark. Westernstadt, unter anderem mit Shops und Restaurants.

→ Wöllersdorf


Saurierpark Traismauer

Naturgetreue Nachbildungen der gigantischen Lebewesen

→ St. Pölten, Umgebung


Styrassic Park

Mammuts, Saurier und Säbelzahntiger...

→ Bad Gleichenberg


Swarovski Kristallwelten

Ein Wasser speiender Riese lockt seit 12 Jahren die Besucher in die faszinierenden Kristallwelten. Kulturelle Veranstaltungen, der weltgrößte Swarovski-Shop und das Café-terra, wo man exquisite Speisen und Getränke genießen kann, erwarten den Besucher. Kinderworkshops und -führungen oder Kristalline Werkstätten gehören zum Angebot des Parks, in dem eine fantastische Reise beginnt und in der es viel zu entdecken gibt.

→ Wattens


Wurstelprater

Vergnügungspark im Wiener Prater

→ Wien


Zwergenpark Gurktal

Zwerge, Zwerge und noch mehr Zwerge. Eine kleine Lilliputbahn tuckert durch die bunte Zwergenwelt.

→ Gurk


Zoos und Tierparks

Ein Ausflug in den Zoo ist auch im Urlaub angesagt, denn Kinder lieben Zoos und Tierparks. Auf diese Weise können die Kleinen die verschiedenen Tierarten des Urlaubslandes kennenlernen und sich auf vielen Spielplätzen austoben.


Adlerwarte Kreuzenstein

→ Leobendorf


Affenberg Landskron

Affen (Japanmakaken) in freier Natur erleben. Keine Glasscheiben oder Käfige trennen den Besucher von den Tieren. Viele Spielmöglichkeiten für Kinder.

→ Landskron


Alpenzoo Innsbruck

Gefährdete Tierarten der Alpen haben hier ihr zuhause gefunden.

→ Innsbruck


Natur- und Wildpark Buchenberg

Zeigen Sie den Kindern die heimischen Wildtiere aus nächster Nähe – vor allem Eulen kann man hier bestaunen.

→ Waidhofen an der Ybbs


Raritätenzoo

Die verschiedensten Vogelarten aus 5 Kontinenten kann man hier besichtigen. Flamingos und Tiere, die in Europa und dem Rest der Welt fast einzigartig sind.

→ Ebbs b. Kufstein


Reptilienzoo

Wie der Name schon sagt, Schlangen & Co.

→ Klagenfurt


Schmetterlinghaus Burggarten

Im Palmengarten des Burggartens befindet sich eines der schönsten Jugendstilglashäuser und beherbergt in einer tropischen Umgebung hunderte von freifliegenden Schmetterlingen.

→ Wien


Tipp!!! Tiergarten Schönbrunn

Der älteste Zoo der Welt und eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Wiens. Ein Besuch des berühmten „Vienna-Zoos“ während des Wien-Aufenthaltes ist fast schon Pflicht.

→ Wien


Tierpark Herberstein

Tiere aus fünf Kontinenten: Welche Tiere gibt es in Amerika, Europa, Asien, Afrika und Australien? Die Aufteilung in die einzelnen Kontinente ist besonders schön für die Kleinen...

→ St. Johann


Tierpark Rosegg

Der Allwetter-Zoo ist ein ganzjähriger Besuchermagnet, befindet sich in unmittelbarer Nähe des Wörthersees (Velden) und gilt als größter Tierpark Kärntens.

→ Rosegg


Tierpark Stadt Haag

Eigentlich der ehemalige englische Park des Schlosses Salaberg, beherbergt der Zoo mehr als 500 Tiere.

→ Haag


Wildpark Hochkreut

Heimische Tiere, Streichelzoo und Ponyreiten im Höhenwildpark Hochkreut.

→ Neukirchen bei Altmünster


Erlebnisbäder und Wellness für die ganze Familie


Für Wasserratten, Action-Fans und Wellness-Suchende bietet sich der Ausflug ins Erlebnisbad an. Kinderbecken, Wasserrutschen, Sauna und Beautybereiche sorgen für einen schönen Urlaubstag.



Aquacity St. Pölten

Spaß und Action mitten in der Stadt von St. Pölten. Der ideale Ort für sportliche Leistungen, Entspannung, Erholung und Wellness pur.

→ St. Pölten


Aquapulco

Fun total garantiert auf über 3.000 qm. Der zwölf Meter hohe Monte Aquapulco mit seinen Wasserrutschen ist das Highlight des Wasserparks. Kamikaze-Rutsche, Röhrenrutsche oder eine Rutsche, auf der man auf Reifen 109 Meter den Berg hinunter saust.

→ Bad Schallerbach


Diana Erlebnisbad Wien

Schwimmen und Plantschen inmitten von Palmen und konstanten Temperaturen von 29°. Entspannen mit Südsee Flair.

→ Wien


Monte Mare Golling

Badeparadies mit großem Freizeitbereich, Saunalandschaft und Wellness & Beauty-Bereich – Entspannen im Monte Mare (Entspannung für Mama und Papa)

→ Golling


Sonnentherme Lutzmannsburg-Frankenau

Eine der modernsten Erlebnis- und Wellnessthermen in Österreich. Der Erlebnisbereich heißt hier `Funny Waters` und bietet dem Besucher neben 1.000 qm Wasserfläche, zwei Riesenrutschen, Kinderliegen und Seichtwasserbecken viel Spaß für kleine und große Kinder.

→ Lutzmannsburg


Therme Loipersdorf

Karibischer Badeurlaub mit viel Spaß und Erholung in Österreich. Ein 12.000 qm großes Bade-, Erlebnis- und Spielareal mit Wellenbad, Spiel- und Sportpark, Rutsche, Baby-Beach und einen Wildbach für die ganze Familie.

→ Loipersdorf


8.3 Essen

nach oben

Die österreichische Küche ist für Kinder gut geeignet. Kartoffeln, Schnitzel & Co. schmecken auch dem Nachwuchs. In den meisten Restaurants werden Kinderteller und somit kleinere Portionen angeboten. Wer noch auf Babynahrung angewiesen ist, findet  auch diese hier im Supermarkt.

8.4 Impfung

nach oben

Besondere Impfungen sind nicht vorgeschrieben, doch sollte man hier auf die Zeckengefahr achten. Näheres zum Thema Impfung erfahren Sie auch unter dem Punkt Ein- und Ausreise.

Vor Reisebeginn sollte man ein Gespräch mit dem Kinderarzt führen, er kann prüfen, ob ausreichender Impfschutz besteht.


 

Alle Preise inkl. USt. Irrtum vorbehalten.

Copyright © 2016 Kuren & Wellness powered by Reisebüro Helios. Alle Rechte vorbehalten.