Weihnachts-Shopping in New York

Gigantische Weihnachtsbäume, zauberhaft dekorierte Schaufenster und sehr schöne, festlich geschmückte Straßen – das ist die Vorweihnachtszeit in der Mega-Metropole New York. Eine phantastische Glitzerwelt, wie man sie in Amerika eigentlich auch nicht anders erwartet. Wer ein riesiges Einkaufsparadies sucht, der ist in New York auf jeden Fall richtig. Allein schon ein Bummel durch das luxuriöse „Saks“ an der 5th Avenue oder auch das eher trendige Bloomingdale´s ist eine Reise nach New York auf jeden Fall wert. Es gibt hier sehr viele Designerartikel und auch Kosmetikartikel sehr viel günstiger als in Deutschland. Auch Elektronik ist in New York günstiger zu bekommen.

Was man auf jeden Fall auch nicht verpassen sollte, das ist ein Bummel durch das Kaufhaus „Macy`s“, welches das größte Kaufhaus der Welt ist. Direkt nebenan befindet sich das Empire State Building. Eine Besichtigung lohnt sich hier immer. Die herrliche Aussicht belohnt einen dann für die schon etwas hohen Preise, eine Auffahrt für Erwachsene kostet hier 20$ pro Person. Kinder von sechs bis zwölf Jahren müssen immerhin noch 14$ bezahlen. Einen Tipp gibt es hier auch: Am besten während der Dämmerung hinauffahren, denn dann liegt einem ganz Manhattan in einem Lichtermeer zu Füßen. Und direkt über einem erstrahlt die Spitze des Empire State Buildings in den bekannten „Season Colors“ Rot, Weiß und Grün.

Direkt vor dem Rockefeller Center befindet sich wieder zu Füßen der goldenen Prometheus-Statue die Eisfläche, die alle Schlittschuhläufer einlädt. Hier gibt es auch den größten Weihnachtsbaum der Stadt, der bereits Anfang Dezember aufgestellt wird, und ganz New York feiert mit bei der „Lightning Ceremony“.

Auch wenn die Temperaturen um diese Jahreszeit bereits sehr frostig sind, sollte man sich nicht abschrecken lassen und einen romantischen abendlichen Bummel durch die Park Avenue, Chelsea, Greenwich Village oder auch über den Union Square zu unternehmen.

Wer nicht nur zum Shopping nach New York fährt, sondern auch über Silvester bleiben kann, der sollte sich am Times Square den traditionellen „Ball Drop“ um Mitternacht ansehen. Dabei gleitet eine gigantische und auch beleuchtete Kristall-Kugel auf das Dach eines Hochhauses nieder.

Advent und Weihnachten in New York – Romantik und Shoppen pur.

Leave a Reply

*

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Powered by WordPress | Blue Weed by Blog Oh! Blog | Entries (RSS) and Comments (RSS). | Impressum