Schoko-Träume für die Haut – Wellnessanwendungen mit Kakao und Schokolade

Es erfreut die meisten Menschen, wenn man gerade im Winter eine schöne heiße Tasse Kakao trinkt. Auch ein Löffel Mousse au Chocolat zaubert bei vielen Menschen ein Lächeln ins Gesicht. Schokolade sorgt nicht nur für die Ausschüttung des Glückshormons Serotonin, sondern sie macht auch richtig schön. Besonders in dunkler Schokolade, aber auch in allen anderen Sorten stecken Stoffe, die die Haut geschmeidig pflegen. Das Gewebe wird gestrafft und auch Fältchen können gemildert werden. Bei den Azteken galt Schokolade als „Nahrung der Götter“, und in den heutigen pharmakologischen Labors gilt sie als Anti-Aging-Hit.

Der eigentliche Schlüsselwirkstoff, der von Chemikern der Uni Münster entdeckt wurde, nennt sich Coco Heal. Diese Substanz des Kakaos wirkt sich wachstumsfördernd auf die Hautzellen aus. So wird die Wundheilung unterstützt und auch Falten wird vorgebeugt. Weitere Stoffe wie Proteine sorgen dafür, dass die Mikrozirkukation angeregt wird. Außerdem versorgen sie die Haut mit Feuchtigkeit. Als Radikalenfänger agieren zellschützende Polyphenole. Sie kurbeln die Produktion von Collagen und Elastin an, die wiederum für die Hautfestigkeit sorgen.

Produkte mit Kakao und Schokolade gibt es mittlerweile reichlich im Angebot.

Wer sich einmal richtig Luxus für den Körper gönnen möchte, der kann eine Schokoladenbehandlung in einem Wellnesshotel oder Spa buchen. Mit einem solchen Wellnessangebot kann man wirklich in gut duftende Schokolade abtauchen oder eine Körpermaske mit einer sahnigen Kakaocreme genießen. Besonders für die trockene Winterhaut ist dies ein Genuss. Die Kakaobutter ähnelt dem natürlichen Hautfett und sorgt für ein angenehmes geschmeidiges Gefühl auf der Haut.

Aber auch zu Hause kann man diese Wellnessprogramme genießen. Es gibt immer mehr Produkte rund um die Schokolade im Handel.

Wer sich etwas ganz besonderes gönnen will, der sollte eine Schoko-Massage ausprobieren. Der zarte Schoko-Duft, der einen bei der Massage mit dem Kakao-Öl umfängt, macht das Wellnesserlebnis absolut perfekt.

Allein der Geruch von Schokolade kann bereits die Stimmung heben. Die Inhaltsstoffe sind anregend und erzeugen ein Glückgefühl. So kann man sich bestens entspannen und ist geistig wach. Auch Duftkerzen oder Seifen mit Schoko-Aroma können einen dauerhaft in einen Zustand der Entspannung versetzen. So wird das Badezimmer zu einer echten Wohlfühl-Oase.

Auch in der dekorativen Kosmetik werden Schokoladentöne heute gerne genutzt. Nougat, Karamell und Schokobraun sind Töne, die unsichtbar modellieren und zudem mit ihren warmen Tönen jedes Gesicht natürlich betonen.

Leave a Reply

*

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Powered by WordPress | Blue Weed by Blog Oh! Blog | Entries (RSS) and Comments (RSS). | Impressum