Ski Alpin im Himalaya – Kashmir und seine Wintersportmöglichkeiten

Skifahren im Mittelgebirge wie auch in den Alpen ist für Wintersportler ein unvergessliches Ereignis. Alle, die jedoch ihre Künste auf zwei Brettern in einer exotischen Landschaft unter Beweis stellen wollen, sollten es einmal mit Skifahren im indischen Kashmir versuchen.

Der einstige Fürstenstaat liegt inmitten des Himalaya auf dem Gebiet von Indien, China und Pakistan gleichermaßen. Dass es möglich ist, auch in Südasien dem Wintersportvergnügen nachzugehen, ist auch heute noch vielen Globetrottern neu. Dabei haben sich Reiseveranstalter hierzulande darauf eingestellt, auch Skireisen nach Kashmir anzubieten.

Der indische Skiort Gulmarg, in der Region Kashmir gelegen, bietet seinen Gästen einzigartige Erlebnisse im Pulverschnee. Hier finden Skifahrer und Snowboarder ideale Wintersportbedingungen. Die Abfahrten über steile Pässe nahe des mehr als 4.100 Meter hohen Apharwat gehören zu den Herausforderungen geübter Wintersportler und in den ausgedehnten Waldgebieten am Fuße der Berge finden auch normal geübte Skifahrer und Snowboarder abwechslungsreiche Abfahrten. Die Winterwelt in Kashmir lädt mit ihren Pisten und weiten Schneefeldern zu einzigartigen Wintersportvergnügen im Himalaya ein. Einige Reiseveranstalter bieten Komplett-Pakete auch für diejenigen, die ihren ungewöhnlichen Winterurlaub individuell verbringen und dennoch von den Vorteilen eines organisierten Aufenthalts in Indien profitieren wollen.

Gulmarg in Kashmir ist die erste Adresse für viele Wintersportbegeisterte, die ihr Skivergnügen an einem ungewöhnlichen Ort realisieren wollen. Dazu gehören betreute Reiseangebote inklusive Übernachtungen in komfortablen Destinationen, die sich auf die Anforderungen von Touristen eingestellt haben und durch einen umfassenden Service, hohe technische Ausstattungen und stilvolle Einrichtungen überzeugen. Der mittlerweile bekannte Wintersportort Gulmarg liegt in einem der schönsten Regionen Kashmirs, rund 50 Kilometer von Srinagar entfernt. Auf einer Höhe von mehr als 2.700 Metern ließen sich bereits im vorigen Jahrhundert Engländer von den landschaftlichen Reizen gefangen nehmen. Wer zum Skifahren nach Kashmir kommt, findet nicht nur ideale Bedingungen, sich sportlich zu betätigen, sondern profitiert auch von den visuellen Schönheiten, die das Kashmir Tal zu bieten hat. Gulmarg und sein Skigebiet liegt in einem von insgesamt sechs Gebirgszügen des Himalayas, in den Pir Panjals, die für ihre starken Schneefälle und die für den Skisport ideale Beschaffenheit des Pulverschnees bekannt sind. Dabei müssen Wintersportler auch hier in Indien nicht auf den Komfort von Gondelbahnen verzichten, die auch Zugänge zu fast vertikalen Abfahrten schaffen.

Die landschaftlichen Schönheiten Kashmirs wie auch die facettenreichen Möglichkeiten, hier alle erdenklichen Wintersportarten ausüben zu können, haben der Region zu ihrem guten Ruf verholfen. Immer mehr Menschen, die nicht nur auf der Suche nach guten Wintersportmöglichkeiten sind,

sondern auch die exotische Umgebung des Himalaya genießen wollen, entscheiden sich für Skifahren in Kashmir. Aus allen Teilen der Welt kommen hier Touristen zusammen, die neben dem Wintersport auch andere Aktivitäten ausüben wollen. Von Kashmir aus werden professionell geführte Trekking-Expeditionen gestartet, die nach Mustang, Spiti-Ladagh und auch in die Regionen des Manaslu und Annarpurna führen. Diese atemberaubend schönen und noch selten besuchten Gebiete ergänzen jeden Wintersporturlaub um eine interessante Note, die zu einem unvergesslichen Reiseerlebnis in Indien wird. Zu bewundern sind einzigartige Gebirgspanoramen wie auch die endlos erscheinenden Gletscher- und Schneefelder rund um Kashmir.

Tags: , , , , November 25th, 2015 Posted in Asien

Leave a Reply

*

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Powered by WordPress | Blue Weed by Blog Oh! Blog | Entries (RSS) and Comments (RSS). | Impressum