Wellnesswochenende für Herrchen und Hund mit dem Wohlfühlpaket „Wellness auf 4 Pfoten“

Wellness, dieses Wort ist ja heute bereits jedem bekannt, und sehr viele Menschen haben bereits einen Wellnessurlaub oder ein Wellnesswochenende erlebt und sind begeistert davon. Mittlerweile gibt es aber sehr viele Hundebesitzer, die ihren vierbeinigen Liebling gerne mitnehmen möchten in den Wellnessurlaub. Leider sind die Angebote hier sehr begrenzt, und meistens beschränkt es sich darauf, dass man den Hund gnädigerweise gegen eine hohe Gebühr mitbringen kann, wo es aber noch nicht einmal Näpfe oder Futter für das Tier inklusive gibt, hier muss man alles selber mitbringen. Warum das so ist, weiß keiner.

Viele Menschen machen ja auch mit ihren kleinen Kindern einen Wellnessurlaub, und da kann auch schon einmal etwas verschmutzt werden. Da die meisten Hunde gut erzogen sind, entsteht hier auch nicht mehr Dreck, als wenn kleine Kinder sich dem Spielvergnügen hingeben.

Eine echte Alternative ist hier das Austria Trend Life Resort in Loipersdorf in der Steiermark. Hier im schönen Österreich ist der treue Freund nicht nur willkommen, er kann hier auch ein wunderbares Wellnessprogramm genießen, alles speziell auf die Bedürfnisse eines Hundes ausgerichtet. Auch Hunde sind verspannt und leiden oft unter Stress, warum soll man ihnen nicht auch einmal eine Freude machen.

Natürlich zahlt man hier auch eine Pauschale, und zwar in Höhe von 10 Euro pro Tag, aber hier gibt es dafür einen Freß- und einen Wassernapf, Leckerlis und sogar ein eigenes Hundezimmer.

Wer seinem Hund nicht nur diesen Luxus gönnen will, der kann ein spezielles Paket in diesem Hotel buchen mit dem treffenden Namen „Wellness auf 4 Pfoten“. Dies ist ein spezielles Wellnesswochenende für Hund und Herrchen oder auch Frauchen. Dieses Angebot beinhaltet zwei Übernachtungen in einer „Hundesuite“. Es gibt zwei Mal das Feinschmecker-Frühstücksbuffet im Angebot, und auch zwei Mal eine Verwöhn-Halbpension mit Front-Cooking. Für Frauchen gibt es eine individuelle Massage von 30 Minuten, während sich Bello bei Wuff entspannt – der 20minütigen 4-Pfoten-Massage für den Hund. Ein spezieller Tiermasseur kümmert sich hier um den Hund. Durch spezielles Kneten, Walken und Klopfen wird der Hund von schmerzenden Verspannungen befreit, und auch der Hundestoffwechsel und die Durchblutung des Tieres wird angeregt. Wenn solche Hunde-Massagen regelmäßig durchgeführt werden, zeigen sich schnell Ergebnisse in Form von einem schöneren Fell und mehr Beweglichkeit sowie auch ein gesünderes Immunsystem. Dann ist noch ein Hunde VIP-Treatment in der Suite vorgesehen. Was das ist? Lassen Sie sich überraschen….

Und während Bello sich ausgiebig auf dem Gelände austoben kann, genießt Frauchen die Entspannung in der hauseigenen Bade- und Saunawelt. Natürlich steht für diesen Anlass auch ein Wohlfühlkorb mit einem Bademantel und Saunatüchern während des Aufenthalts bereit. In dieser Thermal- und Saunawelt gibt es ein beheiztes Aussenbecken, ein Innen-Sprudelbecken, eine Kräutersauna, eine Finnische Sauna mit Spezialaufgüssen, ein Laconium, eine Infrarotkabine und auch Ruhezonen mit einer ganz außergewöhnlichen Atmosphäre. Genießen Sie auch die Afternoon-Teatime ganz in Ruhe, denn Bello ist sicherlich sehr beschäftigt und gar nicht daran interessiert, dass Frauchen ihn abholen möchte….

Wer nicht gleich das ganze Programm buchen möchte, der kann die Wuff-4-Pfoten-Massage auch einfach so buchen. Austria Trend Life Resort in Loipersdorf,  das ideale Wellnesshotel für Mensch und Hund.

Endlich gibt es eine Möglichkeit für Mensch und Hund gleichermaßen, sich zu entspannen und zu erholen.

One Response to “Wellnesswochenende für Herrchen und Hund mit dem Wohlfühlpaket „Wellness auf 4 Pfoten“”

  1. Blythe Coriaty Says:

    Ein wirklich toller Beitrag. Ich habe ihn über yahoo gefunden und freue mich gleich weiter lesen zu können.



Leave a Reply

*

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Powered by WordPress | Blue Weed by Blog Oh! Blog | Entries (RSS) and Comments (RSS). | Impressum