Sonnenparadies Türkei – Urlaub auch für den kleinen Geldbeutel

Eine leise rauschende Brandung, eine kühle Brise vom Mittelmeer, die für angenehme Temperaturen sorgt,und feiner Sand, der einem durch die Finger rinnt – das ist Genießer-Urlaub in der Türkei. In der Türkei gibt es aber nicht nur schöne Strände für einen Badeurlaub, auch Naturliebhaber stehen hier vor der berühmten Qual der Wahl.

Die Bucht von Ölüdeniz bei Fethiye zum Beispiel ist etwas, das man auf jeden Fall gesehen haben sollte. Sie ist berühmt für ihr türkisblaues Wasser und die flach abfallenden Strände. Einen Vergleich mit der Karibik braucht diese Bucht wirklich nicht zu scheuen.

Ein Highlight sind auch die Floßfahrten durch die Saklikent-Schlucht bei Kalkan.

Das Städtchen Kas liegt liegt malerisch gelegen vor den 700 Meter hohen Bergen an der Südspitze der Küste. Zauberhafte Altstadthäuschen mit überdachten Balkonen sind hier ein sehenswerter Blickfang. Am Hafen kann man abends in schönen Restaurants köstliche Fischgerichte genießen. Von diesem Hafen aus starten auch täglich Ausflugsboote zu den Badeinseln. Die Türken sind ein sehr traditionsbewusstes Volk, daher kann man überall im Land bei besonderen Anlässen die typischen, bunten Gewänder sehen.

Wer gerne ein richtiges Naturschauspiel erleben will, der sollte sich die Wasserfälle von Managvat anschauen. Diese kann man nicht nur bewundern, sondern sich auch zwischendurch einfach einmal abkühlen. Für das Aussuchen ein paar schöne Souvenirs bietet sich der bunte Markt von Side an. Landestypische Mitbringsel sind bunte, handbestickte Tücher und Gewänder.

Aber auch Antalya hat, neben seinem wunderschönen Strand, ein paar schöne Plätze parat. Abseits des alltäglichen Trubels kann man in der Altstadt ein paar lauschige Plätzchen finden. Einige der Wahrzeichen dieser Stadt sind die Pasa-Moschee, das Yivli Minarett und auch das Hadrianstor. Antalya ist auch berühmt für seinen gemütlichen Fischerhafen.

Auch ein Zwischenstopp in Istanbul lohnt sich immer, denn hier warten neben der Sultan-Hassan-Moschee noch viele weitere Attraktionen auf den Besucher.

Rund um Cikcilli findet man die schönsten Orangenhaine in der ganzen Türkei.

Wer sich auch einmal zu einer Wanderung in das Hinterland begibt, der könnte auf eine Herde Esel treffen, die hier sehr oft zu finden sind.

Ein weiteres Highlight sind auf jeden Fall auch die schneeweißen Kalkterrassen von Pamukkale. Hier fließen jede Sekunde 250 Liter Thermalwasser über diese Kalkterrassen. Sie zählen zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Im ganzen Land zeugen unzählige Tempel, Ruinen und auch antike Stätten von der langen Geschichte der Türkei, die immer eng mit Europa verknüpft war.

Es heißt, dass jemand, der in der Türkei einen Sonnenuntergang erlebt, immer wieder kommt….

Leave a Reply

*

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Powered by WordPress | Blue Weed by Blog Oh! Blog | Entries (RSS) and Comments (RSS). | Impressum