Polenreisen an der Ostsee sind am günstigsten

Wo gibt es den meisten Urlaub für mein Geld? Urlaub mit der Familie – das kann trotz Billigflieger, Frühbucher-Angebot und Kinderrabatte ein teurer Spaß werden. Denn mit der Reisebuchung ist das Geldausgeben ja noch lange nicht vorbei. Im Gegenteil: Am Urlaubsort angekommen, geht es erst richtig los: Eis für die Kinder, Cappuccino an der Strandpromenade, Liegestuhl und so weiter. In vielen Ländern muss man für solche Extras richtig tief in die Tasche greifen. Ein Vergleich zeigt, dass man richtig viel Urlaub fürs Geld heute eigentlich nur noch in Polen machen kann. Eis, Bier, Sonnencreme oder auch Pommes sind hier am billigsten. Deutschlands Preise liegen im Mittelfeld. Ganz

schlimm ist es in Frankreich. Eine Kugel Eis kostet hier im Schnitt knapp zwei Euro. In Polen an der Ostsee nur 66 Cent. In Sachen Einkaufen, Essen, Trinken und Freizeitspaß sind Dänemark und Italien auch sehr teuer. Aber in Griechenland, Spanien, Portugal und mit Türkeireisen kommt man auch noch relativ gut weg. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass man zum Beispiel keinen Urlaub in Italien machen soll. Man kann ruhig auch in anderen Ländern Urlaub machen. Aber dabei sollte man vorher einplanen, was nicht im Gepäck fehlen darf und sich Gedanken machen um Nebenkosten im Urlaub zu sparen. Zum Beispiel, die Sonnencreme von Zuhause mitnehmen oder einen Strandlaken mit ins Gepäck packen – könnten Urlaubskosten reduzieren.

Leave a Reply

*

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Powered by WordPress | Blue Weed by Blog Oh! Blog | Entries (RSS) and Comments (RSS). | Impressum