Wellness an der Ostsee erleben – Meersalz, das „Weiße Gold“

Salz nimmt in der Gesundheitsvorsorge und der Therapie von Krankheiten und auch in der pflegenden Kosmetik einen sehr großen Stellenwert ein. Am bekanntesten sind hier wohl die Schüßler-Salze. Auch in der Kneipp-Therapie findet es seine Anwendung. Sogar in der bekannten Wellnessmethode Ayurveda wird gerne das Steinsalz genutzt, das so genannte Saindhava Lavana. Die Behandlungsmöglichkeiten sind hier sehr vielseitig, so dass hieraus spezielle Wellnessprogramme entwickelt wurden.

Wer einmal Wellness an der Ostsee erlebt hat, der kann bestimmt von seinen Erlebnissen mit Wellness und Salz berichten.

Meersalz in der Kosmetik wirkt allgemein neutralisierend und ausgleichend, und dies sowohl bei trockener als auch bei fettiger Haut. Es verbessert den Hautstoffwechsel und wirkt revitalisierend und feuchtigkeitsregulierend. Die im Meersalz enthaltenen Mineralien und Spurenelemente können auch sehr effektiv in den Produkten mit anderen Wirkstoffen kombiniert werden.

Eine Methode, die auch bevorzugt mit den Wirkstoffen aus dem Meer arbeitet, ist die Thalasso-Therapie. Hier wirken die Mineralien des Meersalzes, der Meeresschlamm und verschiedene Algen zusammen. Bereits im Jahre 1867 von einem Arzt und Wissenschaftler entwickelt wurde die so genannten Thalasso-Therapie zunächst zu rein medizinischen Zwecken genutzt. Viel später wurde diese Methode zu einem absoluten Highlight im Wellness- und Spa-Bereich.

Wellnesshotels auf der Insel Usedom bieten sehr oft die Thalasso-Therapie in ihren Spas an. Direkt an der Ostsee gelegen ist es nicht verwunderlich, dass die Wellnesshotels das reichhaltige Angebot des Meeres nutzen um ihren Gästen angenehme Behandlungen zu ermöglichen.

Wenn man sich einmal die Zusammensetzung des menschlichen Körpers anschaut, dann ist es ganz klar, warum gerade Meersalz so wirksam ist. Da unser Körper zum überwiegenden Teil aus Wasser besteht und zudem genau die 84 Elemente enthält, die auch im Kristallsalz enthalten sind, ist diese Wirkung nicht außergewöhnlich. Die Zusammensetzung des Meerwassers ähnelt sogar größtenteils der des menschlichen Blutplasmas. Das IFA Graal-Müritz Hotel bietet diverse Anwendungen mit Meersalz an. Es gibt sogar zwei spezielle Wellness-Programme, die sich mir einem Meersalzpeeling und einem Meeresalgen-Entschlackungsbad um das Wohlbefinden der Gäste kümmern.

Diese speziellen Wellnessanwendungen sorgen für die Gesundheitsvorsorge und auch für Entspannung und Wohlbefinden. Sehr effektiv ist Meersalz auch in der Cellulitebehandlung.

Tags: , , , Juni 24th, 2015 Posted in Wellness

Leave a Reply

*

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Powered by WordPress | Blue Weed by Blog Oh! Blog | Entries (RSS) and Comments (RSS). | Impressum