Gelungener Wellnessabschluss

01.03.12

Wellness als gelungener Abschluss nach einer sportlichen Vorbereitung

Die großen Fußballbundesliga-Vereine nutzen den Effekt von Wellness schon lange und bieten ihren Spielern nach anstrengenden Einheiten die Möglichkeit der Erholung und Regeneration. Meist stehen Whirlpool, Sauna und Massage zur Verfügung, um die Muskulatur zu lockern, den Kopf abzuschalten oder mal wieder in sich zu kehren. Hierfür werden keine Kosten und Mühen gescheut, und professionelles Personal steht Tag für Tag bereit, um die körperlichen und seelischen Wehwehchen der Profis zu pflegen.

Den Vereinen weniger hoch dotierter Sportarten, aber auch Vereinen der mittleren und unteren Ligen ist es natürlich nicht möglich, auf diesem Niveau für das Wohl ihrer Spieler und Spielerinnen zu sorgen. Trotzdem besteht auch in diesem Bereich das Bedürfnis nach all dem, was Wellness bieten kann – Entspannung, innere Einkehr, Ruhe, Körperpflege und Gesundheitsstärkung.

Gerade nach Abschluss einer sportlichen Vorbereitung, die sich über mehrere Wochen hinzieht, brauchen Körper und Geist wieder Ruhe und Erholung. Nur so kann ein optimaler Saisonstart erreicht werden, bei dem jeder Spieler und jede Spielerin auf den Punkt fit ist.

Warum also nicht zum Abschluss der Vorbereitung mit der Mannschaft einen Wellness-Kurztrip machen?! Viele Reiseveranstalter führen mittlerweile bezahlbare Wochenendtrips in ihrem Angebot. Meist muss nicht einmal eine lange Anreise in Kauf genommen werden, sondern viele Hotels (hier Videos ansehen) sind erstaunlicherweise „direkt um die Ecke“. Ob in Norddeutschland, mitten in NRW oder aber in Bayern, der Wellness-Sektor hat die gesamte Bundesrepublik erobert.

Der Nutzen eines solchen Wellness-Aufenthalts ist offensichtlich. Die Mannschaft findet kurz vor dem Saisonstart noch einmal zusammen, der Zusammenhalt wird gestärkt. Jeder kann bei individuellen Anwendungen wie Ayurveda, Massage, Aromabad etc. zu sich selbst finden, sich noch einmal auf seine Stärken besinnen und den Körper regenerieren.  Diese Kombination bietet die große Chance, jedes Mannschaftsmitglied ganzheitlich zu stärken und einen runden Abschluss der Vorbereitung zu finden.

März 1st, 2015 Posted in Presse

Leave a Reply

*

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Powered by WordPress | Blue Weed by Blog Oh! Blog | Entries (RSS) and Comments (RSS). | Impressum