Gesundheit

Gesundheit – damit Sie heile wieder kommen

11.1 Allgemeine Tipps

Das Gesundheitssystem in Polen basiert auf der Grundlage der Krankenkassen d.h. alle Kranken-versicherten haben Anspruch auf kostenlose Gesundheitsversorgung. Seitdem Polen in die Europäische Union aufgenommen wurde, erhält jeder Reisende aus anderen Mitgliedsstaaten kostenlose medizinische Hilfe, wenn er sich vorübergehend in Polen aufhält. Eine versicherte Person hat Anspruch auf medizinische Versorgung in folgenden Bereichen:

  • • primäre Gesundheitsversorgung
  • • ambulante Versorgung
  • • Behandlung im Krankenhaus
  • • zahnärztliche Behandlung (hierbei sind nicht alle Leistungen kostenlos. Der Selbstkostenanteil ist ähnlich wie in Deutschland).
  • • Rettungsdienst und Krankentransport.

Kosten für eine Behandlung sind ebenfalls kostenlos, wenn der Versicherte in Polen plötzlich erkrankt, einen Unfall hat oder sich lebensbedrohende Verletzungen zu zieht.

Für die kostenlose Behandlung in Polen ist eine Europäische Krankenversicherungskarte (EKVK) nötig. Diese muss für Reisende aus Deutschland nicht extra angefordert werden. Ist man in Deutschland gesetzlich versichert, befindet sich auf der Rückseite der Karte ein Vermerk. Dies ist aber nicht bei allen Krankenkassen der Fall. Deshalb sollte man Rücksprache mit der Krankenkasse halten, denn in einigen Fällen ist ein Zusatz-Zertifikat erforderlich. Eine Absprache mit der Versicherung ist ebenfalls nötig, falls man beabsichtigt für eine medizinische Behandlung nach Polen zu reisen. Die Kosten dafür werden nicht immer oder nur in einem geringen Umfang von der Krankenkasse übernommen.

Ärztepraxen und Krankenhäuser in den Städten sowie den Ferienzentren sind ähnlich wie in Deutschland. Im Krankheitsfall sollte man darauf achten, dass man sich eine Praxis oder ein Krankenhaus aussucht, welches ein Abkommen mit den Nationalen Gesundheitsfond getroffen hat. Solche Ambulanzen sind mit dem Kürzel NFZ gekennzeichnet.

Medikamente sind in Supermärkten und in Drogerien erhältlich. Dies bezieht sich jedoch nur auf erkältungshemmende Mittel und Vitaminpräparate. Rezepte, die von einem Arzt ausgestellt und somit versicherungspflichtig sind, müssen in der Apotheke eingelöst werden. In der Apotheke sollte genau wie beim Arzt, die EKVK vorgelegt werden.

Es empfiehlt sich immer eine Reiseapotheke von zu Hause mit zu nehmen, um lästige Arzt- und Apothekenbesuche zu vermeiden.

Es sind keine Impfungen erforderlich, um in Polen einreisen zu dürfen. Wer im Sommer das Land bereisen möchte sollte sich allerdings vorher gegen Zecken impfen lassen. Ebenfalls empfehlenswert ist eine Impfung gegen Hepatitis A und B.

11.2 Heilanzeigen Reizklima

Polen ist bekannt für seine zahlreichen Kur- und Wellnessorte. Der Kurort Misdroy zum Beispiel bietet neben den malerischen Landschaften und dem Strand ein einzigartiges Mikroklima. Dieses wirkt sich positiv auf die Atemwege und den Kreislauf aus. Da wundert es nicht, dass Misdroy nicht nur von Badeurlaubern, sondern auch von Kurgästen als Urlaubsziel ausgesucht wird.

Auch Kolberg ist mit seiner Lage direkt an der Ostsee Ziel für zahlreiche Kurgäste. Dort verfügt man über Heilmittel in Form von natürlichen Solequellen. Das Wasser dieser Quellen ist reich an diversen Salzen u.a. Jod- und Bromidsalz und wird für unterschiedliche Behandlungen und Inhalation genutzt. In Kombination mit der klaren Seeluft bildet das Solewasser die perfekte Grundlage zur Behandlung von Erkrankungen der Atemwege.

Auch das Moor in Kolberg besitzt seine natürlichen Heilmittel. Dieses Heilmoor enthält Enzyme, Huminsäure, Aminosäuren sowie Salze, welche die Gesundheit fördern. Dieses Moor findet auch in den modernen Therapiemöglichkeiten Verwendung. Die Symbiose aus natürlichen Heilmitteln und modernen Anwendungen wirkt sich positiv auf diverse Krankheitssymptome aus.

Die Anwendungen zeigen sich besonders wirksam bei Erkrankungen der Atemwege, Stoffwechselwirkungen, Erkrankungen des Herz- Kreislaufsystems sowie rheumatischen Beschwerden.

Alle Preise inkl. USt. Irrtum vorbehalten.

Copyright © 2016 Kuren & Wellness powered by Reisebüro Helios. Alle Rechte vorbehalten.